tesa Labtec Intro 3
Rapidfilm®

Rapidfilm®

Der Rapidfilm® von tesa Labtec ist eine innovative orale Darreichungsform, die große Vorteile für den Patienten hat und den Komfort einer Flüssigkeit mit der Stabilität und Dosiergenauigkeit einer Tablette kombiniert. Wir bieten unseren Kunden diese Technologie in Verbindung mit unserem Know-how in Entwicklung und Herstellung an.



Rapidfilm® – auf die Bedürfnisse spezifischer Patientengruppen abgestimmt

Rapidfilm®-Filmmuster
Rapidfilm®-Filmmuster

Der sich schnell im Mund auflösende Rapidfilm® wirkt wie eine herkömmliche oder eine Schmelztablette. Der Film wird auf die Zunge gelegt und löst sich innerhalb weniger Sekunden auf. Der Wirkstoff wird zusammen mit dem Speichel geschluckt und nimmt die Leberpassage, analog einer Tablette, wo er verstoffwechselt wird.

Je nachdem, ob das Medikament innerhalb von Sekunden oder erst nach Stunden wirken soll, bietet tesa Labtec eine Vielzahl von Rezepturalternativen, um den individuellen Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden. So kann sowohl eine Rapidfilm-Ausführung mit schnell einsetzender Wirkung als auch eine mit langsamer Verabreichung angeboten werden. Da viele Medikamente keinen angenehmen Geschmack haben, kann tesa Labtec auch den Geschmack des Wirkstoffs maskieren.

Darüber hinaus kann ein oraler Film auch eine attraktive Darreichungsform für ein bereits bestehendes Produkt sein, die die genannten Vorteile bietet und Risiken und Kosten für die Entwicklung eines neuen Rx- oder OTC-Produkts begrenzt.

Mehr lesen
Rapidfilm® Technologie
Vorteile der Rapidfilm®-Technologie
Design von Rapidfilm®
tesa-labtec-rapidfilm-konf

Vorteile der Rapidfilm®-Technologie

Design von Rapidfilm®

tesa-labtec-rapidfilm-konf