Laborleiter (m/w/d) Qualitätskontrolle Pharma

Ort:  Deutschland, Hamburg, Hausbruch

Einstieg als:  Berufserfahrener

Tätigkeitsbereich:  Qualitätsmanagement

Arbeitszeit: Vollzeit

Stellenzusammenfassung

tesa Labtec GmbH ist die Pharmasparte der tesa SE und bietet der pharmazeutischen Industrie weltweit den kompletten Dienstleistungsservice - von der Ideenfindung für neue innovative Darreichungsformen über die komplette Produktentwicklung und Herstellung transdermaler Pflaster und oraler Filme. Wir verfügen über umfangreiches Know-how als Full-Service-CDMO für transdermale Therapiesysteme und orale Filme. Mit über 80 Mitarbeitern und fast 30 Jahren Erfahrung entwickeln wir innovative Verabreichungssysteme für Arzneimittel, die Patienten, Medizinern und Pflegepersonal eine zuverlässige therapeutische Wirksamkeit bei höchstem Komfort und Bequemlichkeit bieten. Unsere Kunden sind Pharmaunternehmen auf der ganzen Welt. Sie schätzen unsere hohen Qualitätsstandards in der Entwicklung und Herstellung Made in Germany.

Das sind Ihre Aufgaben

  • ​​​​​Verantwortung für die Wartung, die Räumlichkeiten und die Ausrüstung für die Durchführung der Prüfungen und Organisation/Betreuung der notwendigen Qualifizierungen/ Verifizierungen bzw. Validierungen (Prüfmittelüberwachung)

  • Unterstützung bei der Schulung des Personals, das im Bereich der Prüfung tätig ist

  • Optimieren der Qualitätskontrollorganisation und kontinuierliche Weiterentwicklung der etablierten GMP-Prozesse

  • Unterstützung bei der Durchführung von Selbstinspektionen und generellen Audits

  • Mitarbeit an verschiedenen multidisziplinären und/oder internationalen Projekten am Standort und standortübergreifend

  • Mitarbeiterführung und Personalverantwortung der unterstellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • Review der Rohdaten zu analytischen Messungen sowie zugehörige Pläne, Protokolle und Berichte

  • Review Kalibrier- und Wartungsprotokolle und Logbücher (Prüfmittelüberwachung) (von LQK dauerhaft an LL in Vertretungsfunktion delegiert)

  • Erstellung von SOP und Erstellung/ Review von Anweisungen im Bereich Qualitätskontrolle Rohstoffe

  • Freigabe/ Verwendungsentscheid von Sekundärpackmitteln (von LQK dauerhaft an LL in Vertretungsfunktion delegiert)

  • Organisation/ Verwaltung der Referenzmaterialien

  • Personalverantwortung für unterstellte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • Budgetverantwortung

Das ist Ihr Profil

  • abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder pharmazeutisches Studium oder chemisch-technische Ausbildung mit langjähriger Laborleitungserfahrung

  • mind. 2 Jahre analytische Berufserfahrung in der Pharmaindustrie sowie erste Führungserfahrung

  • Fundierte Kenntnisse in der Entwicklung von Analysenmethoden und Qualitätskontrollprüfungen, insbesondere im GMP regulierten Umfeld eines herstellenden pharmazeutischen Unternehmens

  • Fachspezifische Kenntnisse und Erfahrung bezgl. analytischer Systeme insbesondere HPLC und GC

  • verhandlungssichere Englischkenntnisse

  • ausgezeichnete Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten

  • Belastbarkeit und Flexibilität

  • Kenntnisse und Umgang mit MS Office sowie Laborinformationssystemen (LIMS)

  • Teamfähigkeit und gute Sozialkompetenz kombiniert mit einem effektiven Zeitmanagement

  • idealerweise Kenntnisse im Umgang mit SAP

Das bieten wir Ihnen

  • Flexibles Arbeiten (Gleitzeit / Sabbatical)
  • Umfassende Sozialleistungen
  • Weiterbildungs- und Entwicklungsperspektiven
  • Attraktive Vergütung
  • Fach- und bereichsübergreifende Karrieremöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement sowie Sport- und Freizeitangebote
  • Mitarbeiterrabatte

Do you think tesa?

Do you think tesa?

Bitte folgen Sie dem untenstehenden Link, um Ihren Lebenslauf und andere erforderliche Informationen zu übermitteln.

Online bewerben